Grünkohlessen am 18.01.2014

Sollte euch das jetzt folgende Loblied auf unser traditionelles Grünkohlessen bekannt vorkommen, liegt das daran, dass mir einfach keine anderen Worte einfallen. Es war wie immer: Einfach Spitze!

Dank an alle Helfer beim Auf- und Abbau.
Dank an Melanie und Stefan, dass sie uns ihren Palast überlassen haben.
Dank an Tine und Rita für den hervorragenden Grünkohl.
Dank an Tine und Willi für die Würstchen und das Schmalz.
Dank an Birgit, Siggi, Heike, Sabine, Werner, Andrea und Stefan für das Brot.
Dank an Rita, Ernst, Marita und Rolf für den Nachtisch.
Dank an alle Nachbarn für diesen tollen Abend.

Den Bericht der WAZ findet ihr hier.


Unsere Feste

Home