Grünkohlessen am 06.01.2018


Als neue Nachbarn bat Karl mich, ob ich nicht aus der Sicht der „Neuen“ mal den Bericht übernehmen würde. Das tue ich - und auch noch gerne!

Vorweg gesagt – diese Nachbarschaft sucht Ihresgleichen! Ihr seid alle Spitze!

So, aber nun zum Fest: wir haben schon beim Aufbauen eine Ahnung davon gehabt, was uns erwarten würde. Mit Klaus, Timo, Karl, Werner, Siggi, Yvonne (ein besonderer Dank an die „Gastgeber“), Ingo, Andreas wurde nicht lange gefackelt. Hier ein Zelt geholt, da ein paar Bierzeltgarnituren, Tische, Getränke, Fass und Zapfanlage, Deko – es war echt an alles gedacht worden!

Innerhalb von 2 Stunden war alles aufgebaut und schließlich lief auch das Bier.... Hier hatte es im Vorfeld ein Problem gegeben – was bei den anwesenden Männern für wirkliche Besorgnis sorgte...

Um 6 Uhr ging's dann los – die Garage war voll, das Buffet super üppig! Neben dem grandiosen Grünkohl von Rita gab es auch Salate, selbstgebackenes Brot (hiervon hätte ich übrigens gerne die Rezepte :-), köstlichen Schmalz und auch was für die Leckermäulchen.

Völlig ungezwungen die Ansprache von Timo und dann wurde auch schon gefuttert – herrlich! Im Verlauf des Abends haben wir unsere Nachbarn dann besser kennenlernen dürfen und in den Gesprächen immer wieder herausgehört, wie groß doch der Zusammenhalt hier ist. Kannst Du mal, hast Du mal, weißt Du noch …. das kam in jedem Gespräch deutlich zum Ausdruck!

Wir haben alle einen schönen Abend erlebt und ich persönlich bin überzeugt, dass wir mit unserem Häuschen auf der Mozartstraße 6 Richtige mit Zusatzzahl gewonnen haben!

In diesem Sinne freue ich mich jetzt schon auf das Sommerfest und darauf, Euch alle noch viel besser kennenlernen zu dürfen!

Glück Auf!!
Ilka



Unsere Feste

Home